MTC

Stereo Monitor & Talkback Controller

Mit der MTC wird jedes DAW-basierte Tonstudio um alle Stereo-Monitoring-Funktionalitäten erweitert. Sie vereint Lautstärkeregelung, Quellenverwaltung und Speaker-Management mit Talkback- und Cue-Funktionen.

Als individuelle Mischung aus Musikersignal und Mix-Signal kann ein analoger, latenzfreier "Cue-Mix" für den Musiker erstellt werden.

Für die Talkback-Kommunikation steht ein eingebautes Elektret-Mikrofon mit omnidirektionaler Charakteristik zur Verfügung, um auch aus größerem Abstand und allen Richtungen sprechen zu können und gehört zu werden. Über einen Fußschalteranschluss kann die Talkback-Funktion fernbedient werden.

Es stehen sechs symmetrische Stereoeingänge, symmetrische XLR-Ausgänge für drei Lautsprecherpaare und ein Slave-Ausgang zur Verfügung.

Zusätzlich verfügt die MTC über einen zuschaltbaren Kopfhörerausgang.

 

  • Qualitativ sehr hochwertige Lautstärkeregelung
  • Vollständig analoge Regelung (keine VCAs, DACs, Bitreduktion)
  • Abhörfunktionen: Quellen- und Lautsprecherwahl, Mono, Dim und Mute
  • Talkback: eingebautes Mikrofon, separater Ausgang und Fußschaltereingang
  • Cue-Mix: separater Ausgang, Musician-Level-, Mix-Level- und Volume-Regler
  • Sechs Stereoeingänge (4x sym. / 2x unsym.)
  • Symmetrische XLR-Ausgänge für drei Lautsprecherpaare
  • Slave-Ausgang
  • Hochwertige Ein- und Ausgangsstufen mit eigens gefertigten Symmetriebausteinen für hohe Gleichtaktunterdrückung und erweiterten Frequenzumfang bis 100 kHz
  • Robustes Tischgehäuse mit geneigter Front – perfekt für Rechner-Arbeitsplätze, z. B. bei Plazierung neben oder unter Bildschirmen
  • Made in Germany