Crimson 3

Audio Interface mit analogem Monitoring, Phonitor Matrix und Talkback-Mikrofon

Mit dem SPL Crimson 3 legt Deutschlands Hardware-Spezialist ein mehr als nur gelungenes Update seines Kassenschlagers nach. Mit dem Einbau eines Talkback-Mikrofons und insbesondere der Platzierung der legendären Phonitor Matrix legt SPL in Sachen Wertigkeit und Praxistauglichkeit noch mal eine gehörige Schippe drauf.

Für jedes Home- oder Postproduction-Studio ohne jede Einschränkung zu empfehlen und meines Wissens nach in diesem Preis-Leistungs-Verhältnis konkurrenzlos auf dem Markt.

Axel Ritt

 
Crimson 3 black TopCrimson 3 white Top
  • 16 Eingänge

  • 6 Recording-Kanäle (24Bit/192kHz)

  • 2 Mikrofonvorverstärker in diskreter Technik

  • 2 Instrumenten-Vorverstärker

  • 4 symmetrische Line-Eingänge

  • Stereo Digital I/Os

  • MIDI I/O

  • 2 Stereo-Lautsprecherausgänge

  • 2 separate Kopfhörerverstärker

  • Phonitor Matrix (Neu)

  • Talkback Mic (Neu)

  • Schnelle Ein-Knopf-Abhörmischung

  • Artist-Mode (Individuelles Künstler-Abhörsignal mit Talkback)

  • Latenzfreies, analoges Abhören in bester Qualität

  • Auch ohne DAW für Play-Along und Abhören nutzbar

  • Class 2-Treiber für iPad-Recording/Monitoring (Hot-Plugging ohne Neustarts)

  • 34V Betriebsspannung für professionellen Pegel bis +22 dBu

  • Pro-Level-Boost für Consumer-Geräte

  • Sehr geringer Jitter durch FMCTM (Fixed-Master-Clock)

  • Keine Abtastraten- und Clock-Recovery für unverfälschte Audiowiedergabe

  • Hi-Speed USB (480MBit/s)

  • Windows XP/7/8/10 (32 & 64 Bit)

  • Mac OS X ab 10.6, iOS ab 6

  • HxBxT: 60x330x207 mm

  • Made in Germany

Eingangsbuchsen
  • Mikrofoneingang 1 und 2: XLR
  • Line-Eingänge 1–2: 6,3mm Stereoklinke
  • Instrumenteneingang: 6,3mm Stereoklinke
  • Quelleneingang Source 1: 6,3mm Stereoklinke
  • Quelleneingang Source 2: Cinch
  • Quelleneingang Source : Mini-J
Ausgangsbuchsen
  • Lautsprecherausgang Speaker A: XLR
  • Lautsprecherausgang Speaker B: 6,3mm Stereoklinke
  • Kopfhörerausgänge 1 und 2: 6,3mm Stereoklinke
Eingangsimpedanzen
  • Mikrofoneingang: 10 kOhm
  • Line-Eingang: 10kOhm unsymmetrisch, 20kOhm symmetrisch
  • Instrumenteneingang: 1,1 MOhm
  • Quelleneingang Source 1: 10kOhm unsymmetrisch, 20kOhm symmetrisch
  • Quelleneingang Source 2: 10kOhm unsymmetrisch
  • Quelleneingang Source 1: 10kOhm unsymmetrisch
Ausgangsimpedanzen
  • Lautsprecherausgänge Speaker A und Speaker B: 75 Ohm unsymmetrisch, 150 Ohm symmetrisch
  • Kopfhörerausgänge: 33 Ohm
Maximaler Eingangspegel
  • Mikrofoneingänge: +14,5 dBu (Gain Linksanschlag)
  • Line-Eingänge: +22,5 dBu
  • Instrumenteneingänge: +24,0 dBu (Gain Linksanschlag)
  • Quelleneingang Source 1: +22,5 dBu
  • Quelleneingang Source 2: +22,5 dBu
  • Quelleneingang Source 3: +22,5 dBu
Maximaler Ausgangspegel
  • Lautsprecherausgang Speaker A und B: +22,5 dBu
Lautstärkeregelbereich
  • -78 dB bis 0 dB
Werte der LED-Anzeigen
  • OVL ab +15dBu
  • -6 ab +9dBu
  • SIG ab -20dBu
  • Die PWR-LED (engl. Power) zeigt die Stromversorgung des Geräts an.
  • Die HOST-LED zeigt an, dass ein Host-Computer über die USB-Schnittstelle erkannt wurde und eine Verbindung hergestellt ist.
  • Die Midi In-LED signalisiert einen Datenfluss auf dem MIDI-Eingang.
Mikrofonvorverstärker (Anschluss symmetrisch, XLR)
  • Regelbereich: +7dB - +60dB
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, 30dB Verstärkung, mit 150 Ohm abgeschlossen): -90 dBu
  • Äquivalentes Eingangsrauschen: -128 dBu
  • Gleichtaktunterdrückung: < -70 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (30dB Verstärkung, mit 150 Ohm abgeschlossen): 0,003 %
  • Hochpassfilter: fg = 80Hz, 6dB/Oct.
  • Phantomspeisung: 48Volt
Instrumentenvorverstärker (Anschluss unsymmetrisch, 6,3mm Stereoklinke)
  • Regelbereich: -6dB - +31dB
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, Verstärkungsfaktor 1, mit 100 Ohm abgeschlossen): -85 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Verstärkungsfaktor 1, mit 100 Ohm abgeschlossen): 0,005 %
Line-Vorverstärker (Anschluss symmetrisch, 6,3mm Stereoklinke)
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): -95 dBu
  • Gleichtaktunterdrückung: < -60 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,002 %
Quelleneingang Source 1 (Anschluss symmetrisch, 6,3mm Stereoklinke)
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): -95 dBu
  • Gleichtaktunterdrückung: < -60 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,002%
Quelleneingang Source 2 (Anschluss unsymmetrisch, Cinch)
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): -90 dBu
  • Rauschen (unbewertet, -10dBV, mit 600 Ohm abgeschlossen): -85 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,003 %
  • Klirrfaktor bei 1kHz (-10dBV, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,003 %
Quelleneingang Source 3 (Anschluss unsymmetrisch, Mini-J)
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Rauschen (unbewertet, Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): -88dBu
  • Rauschen (unbewertet, +15dB, mit 600 Ohm abgeschlossen): -76 dBu
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Verstärkungsfaktor 1, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,003 %
  • Klirrfaktor bei 1kHz (+15dB, mit 600 Ohm abgeschlossen): 0,005 %
Kopfhörerausgang (Anschluss 6,3mm Stereoklinke)
  • Frequenzgang: 10Hz - >200kHz
  • Leistung bei 0dBu: 47-Ohm-Last: 13 mW/300-Ohm-Last: 1,7 mW/600-Ohm-Last: 1,0 mW
  • Leistung max.: 47-Ohm-Last: 670 mW/300-Ohm-Last: 265 mW/600-Ohm-Last: 150 mW
  • Klirrfaktor bei 1kHz (Leistung bei 0dBu): 47 Ohm: 0,0026 %/300 Ohm: 0,002 %/600 Ohm: 0,002 %
AD-Wandlung (ASIO direkt)

Rauschen (A-bewertet)

  • 44.1/48kHz: -113dBFS
  • 88.2/96kHz: -110dBFS

Dynamikumfang

  • 44.1/48kHz: 113dB
  • 88.2/96kHz: 110dB

Klirrfaktor bei 1kHz (-1dBFS):

  • 44.1/48kHz: 0,002%
  • 88.2/96kHz: 0,0025%

0dBFS = +15 dBu

Abtastraten (kHz): 44.1, 48 , 88.2, 96, 176.4, 192

DA-Wandlung (ASIO direkt)

Rauschen (A-bewertet)

  • 44.1/48kHz: -109dBFS
  • 88.2/96kHz: -107dBFS

Dynamikumfang

  • 44.1/48kHz: 109dB
  • 88.2/96kHz: 107dB

Abtastraten (kHz): 44.1, 48 , 88.2, 96, 176.4, 192

Stromversorgung
  • Externes Netzteil: Mean Well GE-18
  • Eingang 100–240VAC/50–60 Hz; Ausgang 12VDC/1,5A
  • Interne Stromversorgungen
  • Audio: +/-17V, Digital +5V und +3,3V
  • Leistungsaufnahme: 16,8 Watt
  • Maße und Gewicht
  • H x B x T in mm: 67x330x212
  • 2,8 kg (ohne externes Netzteil)

  • 0dBu = 0,775V. Technische Änderungen vorbehalten.

    Mac Driver Download

    Ver. 3.3.11

    Veröffentlichung: 16. Nov 2016
    Ab Mac OS X 10.6

    Installierte Firmware-Version auf Crimson Revision 3: 2.0.0

      Hinweise:
    • Dieser Treiber macht den Bit-Accurate-Treiber vollumfänglich lauffähig unter macOS Sierra und macOS High Sierra
    • Unter OS X 10.8 Mountain Lion sollte der Bit-Accurate-Treiber nicht installiert werden. Anstelle dessen sollte das Crimson ohne installierten Treiber im Class-Compliant-Modus betrieben werden (keine Treiber-Installation erforderlich).

    Windows Driver Download

    Ver. 2.9.86.25

    Veröffentlichung: 26. Febbruar 2016
    Für Win XP / 7 / 8 / 10

    Installierte Firmware-Version auf Crimson Revision 3: 2.0.0

    Legacy Driver Mac

    Legacy Driver Win