HPm

Headphone Monitoring Amplifier

Kopfhörer-Abhörverstärker mit Phonitor Matrix als Doppel-Rack-Modul für die 500er-Serie

Mit dem Headphone Monitoring Amp HPm hält die SPL Phonitor Matrix Einzug in die Welt der 500er-Racks. Die zwei getrennt regelbaren Kopfhörerausgänge besitzen jeweils separate Verstärkerstufen für eine qualitativ hochwertige Kopfhörersignalverstärkung.
Die Phonitor Matrix, die aus dem High-End-Kopfhörerverstärker ‚Phonitor‘ abgeleitet wurde, eliminiert den Super-Stereo-Effekt, der bei traditionellen Kopfhörerverstärkern auftritt.

In Fällen, in denen Lautsprecher-Abhören nicht möglich oder eine Alternative dazu gewünscht ist, erlaubt die Phonitor Matrix ein lautsprechergleiches Abhören über Kopfhörer.
Mit den Crossfeed- und Speaker Angle-Parametern können Sie das Abhören über Kopfhörer an Ihre Lautsprechersituation anpassen.
Ein einstellbarer Center Level hilft dem Tontechniker, die Phantom-Mittensignale beim Mischen auf Kopfhörern richtig zu pegeln.
Der HPm kann einfach zwischen DAW und Monitor Controller eingeschleift werden, da die Eingangssignale auf die Ausgänge des 500er-Racks durchgeschleift werden.
Phasen­umkehr der L- und R-Kanäle sowie eine Stereo/Mono/Mute-Umschaltung runden die Ausstattung des HPm ab.

Eingang:

  • Elektronisch symmetriert
  • Impedanz: 10kOhm
  • Max. Eingangspegel: +21 dBu

Ausgang:

Max. Ausgangspegel:

  • +18 dBu @ 600 Ohm
  • +15 dBu @ 300 Ohm
  • +5 dBu @ 32 Ohm

Frequenzgang: 10Hz -100kHz

Rauschen: -92,3 dBu (A-bewertet)

Klirrfaktor: 0,00024% (bei 0 dBu Ausgangspegel und 600 Ohm)

Gehäuse: Dual Slot 500er-Serie Rack-Modul

Gewicht: 0,8 kg



0dBu = 0,775V. Technische Änderungen vorbehalten.

Bedienungsanleitungen
Produktübersicht